Allgemeine Geschäftsbedingungen und Reklamations La Palma Rural

Inhalt: 

Artikel 1: Einleitende Bestimmungen

1. La Palma Rural

2. Kunden

3. Tourist Service

4. Vereinbarung

5. Tage

Artikel 2: Pflichten von La Palma Rural

Artikel 3: Gründung der Vereinbarung

Artikel 4: Die Zahlung

Punkt 5: Sonstige Verbindlichkeiten Kunden

Artikel 6 Änderungen durch den Kunden

Artikel 7: Ein Rücktritt des Kunden

Artikel 8: Rücknahme oder Änderung von tourist service

Artikel 9: Beschwerden und Streitigkeiten Anspruch

1. Beschwerden über die Leistung erbracht touristischen Dienstleistungen

2. Beschwerde TIPPS Dienstleistungen La Palma Rural

Artikel 10: Datenschutz

Artikel 11: Genehmigung Kunden 

Artikel 1: Einleitende Bestimmungen

In diesen Bedingungen gelten:

1. La Palma Rural ist der Handelsname von touristischen Mediator Bert Gerrits, der Person zwischen dem Kunden und der touristischen Dienstleistung Geschäfte vermittelt bei der Realisierung der Reservierung und die Service-Vereinbarung und gegebenenfalls organisiert auch Tagesausflüge auf der Website: http : //www.lapalma-rural.com als Vertriebskanal. Hier kommt es gerade an gewerbliche Vermittlung von verschiedenen Dienstleistungen und nicht um die Vermittlung oder den Verkauf von Pauschalreisen oder eine Kombination von touristischen Dienstleistungen und Aktivitäten mit integriertem Preisen.

2. Der Kunde ist der, für den die touristischen Leistungen oder Aktivitäten werden aufgezeichnet.

3. Tourist Service-Provider ist die Person oder Firma, die den Dienst oder die touristischen Aktivitäten im Dienste der Kunden und / oder durchzuführen.

4. Abkommen ist ein Vertrag zwischen der Tourismusdienstanbieter (n) und dem Kunden.

5 Werktagen die Tage von Montag bis Freitag, außer an offiziellen spanischen und / oder Kanaren Urlaub.

Artikel 2: Pflichten von La Palma Rural

a. La Palma Rural ist als Touristen Mediator (intermediador turístico) in der allgemeinen touristischen Registry (Registro Allgemeine Turístico) der Kanarischen Regierung (Gobierno Canarias) unter der Nummer,: I-0.002.304,1 Diese Zahl aus dem Verkauf von La Palma Rural sichtbar ist . Die Prüfbuch und Beschwerden Formen von La Palma Rural dem Kunden zur Verfügung. La Palma Rural veröffentlicht ihre Beschwerden über die Website (als Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen).

b. La Palma Rural ist für die Aufzeichnung der Reservierung zwischen dem Kunden (en) und der touristischen Dienstanbieter (n) und die Bereitstellung der richtigen Informationen über seine Palette von touristischen Dienstleistungen oder Tätigkeiten verantwortlich.

c. La Palma Rural so bald wie möglich werden Änderungen an den auf der Webseite oder anderen Medien zu nutzen. La Palma Rural haftet nicht für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Verwendung der zur Verfügung gestellten Informationen, einschließlich Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links") verursacht werden.

d. Alle Angebote von La Palma Rural sind unverbindliche und unverbindlich. La Palma Rural behält sich ausdrücklich das Recht vor, (von Teilen) der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Mitteilung an den Kunden, zu ergänzen, zu ändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

e. Die tatsächliche Auslieferung der Tourismusdienstleistungen, und die Verbindungen zwischen Diensten fallen außerhalb der Verantwortung und Haftung von La Palma Rural.

Artikel 3: Gründung der Vereinbarung

a. Das Angebot, Buchung und den Abschluss des Abkommens von touristischen Leistungen erfolgt durch die Vermittlung von La Palma Rural.

b. Eine Touristeninformation ist eine Vereinbarung, die durch Eingabe die Reservierung der Website von La Palma Rural, oder per E-Mail.

c. La Palma Rural senden dem Kunden mit Hilfe eine E-Mail innerhalb von 24 Stunden die Bestätigung der Reservierung. Aufgrund einer Vereinbarung mit der Post an den Kunden auf La Palma Rural Bestätigung der Buchungsanfrage, ist der Kunde durch das Abkommen gebunden.

d. Rücknahme des Angebots: Das Angebot von La Palma Rural, gegebenenfalls durch Widerruf. Der Widerruf ist so bald wie möglich, jedoch spätestens zwei Werktage nach der Abnahme, mit Gründen vorgenommen werden. Widerruf durch Korrektur von Fehlern bei der Berechnung der Mengen oder andere Fehler erlaubt. Der Kunde hat vor ihm Longieren höheren Kosten das Recht vor, die Buchung kostenlos und in diesem Fall auch auf Erstattung aller gezahlten Gelder berechtigt abzubrechen.

e. Offensichtliche Fehler und offensichtliche Fehler im Angebot sind unverbindlich La Palma Rural nicht. (ZB ein Komma verschoben versehentlich im Tagespreis :. 4,2 € pro Tag anstelle von € 42 pro Tag).

f. Fremde Informationen: La Palma Rural nimmt keine Haftung für Informationen und Fotos, Prospekten, Anzeigen, Websites und anderen produziert oder unter der Verantwortung von Dritten veröffentlichten Medien.

Artikel 4: Die Zahlung

a. Nach dem Abschluss des Beherbergungsvertrages, muss der Kunde den vollen Betrag des vereinbarten Preises zu zahlen. In der Reservierung gibt La Palma Rural, wie die Zahlung gezahlt werden sollte. Ein Rücktritt des Kunden: Wenn keine zu viel gezahlten wird von La Palma Rural nach den Vorschriften des Artikels 7 zurückerstattet, mit dem Namen gelöscht.

b. Bei Zahlungsverzug, ist der Kunde in Verzug. Wenn Zahlung nach einem verbalen Erinnerung Frist, gilt der Vertrag als aufgehoben werden soll. Indem der Kunde berücksichtigen Stornierung: La Palma Rural auf den entsprechenden Widerruf berechtigt, in Übereinstimmung mit Artikel 7.

Punkt 5: Sonstige Verbindlichkeiten Kunden

a. Der Kunde ist für immer, die die erforderlichen Unterlagen, einschließlich einer gültigen Reisepass oder einen gültigen Personalausweis und (gegebenenfalls) einen gültigen Führerschein verantwortlich.

b. Der Kunde ist für den Abschluss seiner / ihrer gewünschten Reise und / oder Löschung und / oder möglicherweise verantwortlich. andere Versicherungen.

c. Der Kunde ist verpflichtet, auf La Palma Rural, vor oder spätestens zum Abschluss der Abkommen an, alle Daten über ihn / sie und sein / ihr registrierten Kunden können für den Abschluss oder die Erfüllung des Vertrages relevant sein. Dazu gehören, wenn vorhanden, die Anzahl der sein / ihr Handy und eine E-Mail-Adresse ein.

d. Auch erkennen die Kundendetails oder Qualitäten der benannten Client (s), die für die ordnungsgemäße Ausführung der Dienstleistung (z. Das Alter der Kinder) sein kann.

e. Aanmelder: Der Kunde, der einen Vertrag im Namen einer anderen Person (der Buchende) eintritt, haften gesamtschuldnerisch für alle Verpflichtungen aus der Vereinbarung.

Artikel 6 Änderungen durch den Kunden

a. Nach dem Abschluss der Vereinbarung, kann der Kunde eine Anfrage, um sie per E-Mail zu ändern einreichen. Wenn diese weniger als fünf Arbeitstage vor dem Start des Dienstes muss der Kunde auch beantragen, um telefonisch zu melden. La Palma Rural innerhalb von 2 Arbeitstagen entscheiden, und E-Mail-Nachrichten, wenn die Änderung akzeptiert wird, und unter welchen Bedingungen.

b. Wird der Antrag weniger als fünf Arbeitstage vor dem Start des Dienstes empfangen wird, La Palma Rural dem Kunden mitteilen, der Entscheidung innerhalb von 24 Stunden und, wenn möglich, vor Beginn der Dienstleistung.

c. Ablehnung des Änderungsantrags wird mit Gründen mitgeteilt werden. Der Kunde kann die ursprüngliche Vereinbarung zu halten oder zu stornieren. Im letzteren Fall, Artikel 7: Stornierung durch den Client-Anwendung. Versäumnis Kundenresonanz auf die Ablehnung der seine / ihre Anfrage, wird der ursprüngliche Vertrag ausgeführt.

d. Änderungen werden durch die Tage, die als Stornierung betrachtet werden, auf die Artikel 7: Stornierung durch den Kunden erhoben.

e. Im-Substitution kann der Kunde durch eine andere Person ersetzt werden. Die Änderung muss im Sinne des Absatzes eines beschrieben angewendet werden. Dieses Artikels Staaten. Der Antragsteller, der Kunde und der Person, die er / sie ersetzt sind, haften für die Zahlung eines Betrages noch fällig.

Artikel 7: Ein Rücktritt des Kunden

Stornierungen, die (oder Änderung des Datums) des reservierten Aufenthalts (nicht das Auto), den Kunden:

a. Stornierung ab Buchung bis sechs Wochen vor dem Aufenthalt 30% des vereinbarten Gesamtpreises berechnet.

b. Stornierung von 6 und bis zu 2 Wochen vor dem Aufenthalt 50% des vereinbarten Gesamtpreises berechnet.

c. Stornierung von zwei Wochen auf eine Woche vor Beginn des Aufenthaltes werden 75% vom gesamten Arrangementpreis in Rechnung gestellt.

d. Stornierungen von weniger als eine Woche vor dem Beginn des Aufenthaltes 100% vom gesamten Arrangementpreis berechnet.

e. Sobald die Stornierung per E-Mail empfangen wurde, wird La Palma Rural Beträge sofort fällig und vollständig wieder in die Rechnung des Kunden, nach der obigen Berechnung.

f. Bei Stornierung des Mietwagens, werden mit dem Preis vor Beginn der Miete berechnet.

g. Kündigt der Kunde den Service erworben früher als ursprünglich aufgezeichnet, wird keine Gebühr von La Palma Rural zurückerstattet, noch durch die touristischen Service.

Artikel 8: Rücknahme oder Änderung von tourist service

a. Wenn der Tourist-Service der Vereinbarung aufgrund erheblicher Umstände (zB. aufgrund höherer Gewalt oder Katastrophen zwingen) modifiziert oder endet, macht La Palma Rural dem Kunden, wenn möglich, ein alternatives Angebot per E-Mail. Und wenn die Änderung oder Stornierung innerhalb von 5 Tagen vor dem abheben Service, La Palma Rural auch per Telefon zu kommunizieren.

b. Der Kunde hat das Recht auf die Änderung oder alternative Angebot ablehnen. Dies sollte innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Mitteilung über die Änderung oder das Alternativangebot bekannt werden, per E-Mail. Ab 5 Tage vor dem Start des Dienstes in die Vereinbarung, den geltenden Laufzeit von 24 Stunden abgeschlossen. Wenn der Kunde ablehnt, die Veränderung oder das Alternativangebot, wird der Vertrag kostenlos storniert. Der Kunde in diesem Fall die vollständige und sofortige Rückerstattung seiner Anzahlung verlangen.

Artikel 9: Beschwerden und Streitigkeiten Anspruch

1. Beschwerden über die Leistung erbracht touristischen Dienstleistungen

Beschwerden über (die Versorgung) sind ein Tourismus-Dienstleister außerhalb dieses Beschwerdeverfahren. Diese Beschwerden sollten gemeldet und mit dem jeweiligen Service diskutiert werden. La Palma Rural ermöglicht es geschätzt, wenn sie Kenntnis von der Beschwerde besteht.

2. Beschwerde TIPPS Dienstleistungen La Palma Rural

a. Eine angebliche Unzulänglichkeit in den Dienst der La Palma Rural sollte so bald wie möglich auf La Palma Rural gemeldet werden (Kontaktdaten finden Sie auf der Website aufgeführt: http://www.lapalma-rural.com). La Palma Rural wird alles tun, um das Manko direkt zu lösen.

b. Wenn der angeblichen Verletzung ist nicht auf die Zufriedenheit des Kunden gelöst, kann La Palma Rural, auf Antrag des Kunden, sicherzustellen, dass die Beschwerde schriftlich per Einschreiben eine offizielle Beschwerde von der kanarischen Regierung. Diese Registrierung kann vom Kunden auf La Palma Rural per E-Mail spätestens zwei Wochen nach dem Ausscheiden aus dem Dienst angefordert werden. Sowohl der Kunde als auch La Palma Rural muss eine der Kopien des ausgefüllten Antragsformular innerhalb von einem Monat nach Eingang der zuständigen Regierungsstelle zu senden.

c. Kommt der Kunde mit der Berichterstattung und Beschwerdeberichtsmittel klacthenformulier es getroffen hat und La Palma Rural deshalb nicht die Gelegenheit, den Mangel zu beheben angegeben wird, wird die Beschwerde nicht berücksichtigt werden. Wenn der Kunde die Kapitel 2b innerhalb des Zeitrahmens genannten Beschwerde. dieses Artikels, einzureichen, wird dies durch La Palma Rural nicht berücksichtigt.

d. La Palma Rural wird innerhalb von einem Monat nach Eingang der Beschwerde durch E-Mail-Antwort auf den Inhalt.

e. Beschwerden und Streitigkeiten können auch schriftlich bei der Junta Arbitral de Consumo de Canarias eingereicht werden (Schiedskommission für Verbraucher auf den Kanarischen Inseln). Http://www.gobiernodecanarias.org/cicnt/temas/consumo/arbitraje/procedimiento.html: Weitere Informationen finden Sie unter

Artikel 10: Datenschutz

La Palma Rural legt persönlichen Daten seiner Kunden, ihre eigenen Verwendung zu bestimmen. Kundeninformation ist nur in dem Maße an Dritte weitergegeben, wenn dies für die ordnungsgemäße Lieferung von touristischen Leistungen. Abgesehen von den oben, persönliche Kundendaten nicht an Dritte ohne Zustimmung des Kunden gegeben. Von La Palma Rural dokumentiert personenbezogenen Daten können verwendet werden, um den Kunden mit den relevanten Informationen (zB. Ein Newsletter) und Angebote der La Palma Rural sich selbst zu sorgen. Wenn der Kunde nicht wünscht, oder wollen Einblick in die über La Palma Rural dokumentierten persönlichen Daten hat der Kunde eine E-Mail auf La Palma Rural Anfrage. La Palma Rural sonst davon ausgehen, dass der Kunde nicht auf eine solche Verwendung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Artikel 11: Genehmigung Kunden

Durch die Nutzung der Dienste von La Palma Rural erklärt sich der Nutzer / Kunden dieser Geschäfts Beschwerden.

Tijarafe, Januar 2014